Basiswissen Vergaberecht: ein Leitfaden für Ausbildung und Praxis

Titeldaten Zusätzliche Informationen
  • Rechten, Stephan [Hrsg.]
  • Röbke, Marc; Kokew, Christian
  • Bundesanzeiger Verlag, Köln, 2017, S. 307
  • ISBN 978-3-8462-0623-2
    Fachbuch
Abstract
Aus der Monatsinfo 3/2017: Die Autoren stellen die wesentlichen Grundzüge des Vergaberechts dar. Nach einer Darstellung der Grundlagen des Vergaberechts und der leitenden Grundprinzipien werden Grundbegriffe und Anwendungsbereich erläutert. Zuerst werden der subjektive Anwendungsbereich und der zentrale Begriff des Auftraggebers erklärt, dann der objektive Anwendungsbereich sowie im Anschluss die Schwellenwerte und ihre Berechnung. Es folgen Darstellungen zum generellen Verfahrensablauf, zu Vorbereitung und Abschluss sowie zur Dokumentation. Dabei werden jeweils die Vorgaben der maßgeblichen Vorschriften thematisch zusammengefasst dargestellt. Ein Abschnitt zum Rechtsschutz für Ober- und Unterschwellenvergaben schließt sich an. Ein Teil mit Informationen wie Adressen der Nachprüfungsinstanzen, Hinweisen auf im Internet zugängliche Checklisten und andere Informationsquellen sowie Ansprechpartner runden das Buch ab.