Bieterspezial: Wann lohnen sich Bieterfragen und Rügen?

Titeldaten Zusätzliche Informationen
  • Schäffer, Rebecca
  • VergabeFokus
  • Heft 3/2021, S. 12-18
    Aufsatz
Abstract
Die Autorin gibt in ihrem Beitrag einen Überblick über die Abgrenzung zwischen Bieterfragen und -rügen und erläutert die jeweiligen Vor- und Nachteile anhand von Praxisbeispielen. Bei der Abgrenzung stellt sie dar, welche Mindestbestandteile eine Rüge oder eine Frage enthalten muss und welche Anforderungen Vergabekammern und Gerichte an die jeweilige Äußerung stellen. Ob eher eine Rüge oder eine Frage in Betracht kommt, erläutert sie anhand eines Prüfschemas und zahlreicher Beispiele. Sie gibt Praxishinweise, wie am besten Rügen oder Fragen formuliert werden sollten.
Elias Könsgen, kbk Rechtsanwälte, Hannover