Das Verhältnis von öffentlichem Preisrecht und Vergaberecht

Titeldaten Zusätzliche Informationen
  • Figgen, Markus; Böll, Sarina
  • VergabeFokus
  • Heft 1/2016, S. 15-20
    Aufsatz
Abstract
Die Verfasser untersuchen in ihrem Beitrag die Auswirkungen des Preisrechts auf das Vergaberecht. Zunächst arbeiten sie den Anwendungsbereich der VO PR 30/53 heraus und gleichen diese mit dem vergaberechtlichen Regelungsrahmen ab. Anschließend gehen sie der Frage nach, wie sich das Preisrecht konkret im Vergabeverfahren auswirkt. Dabei berühren sie auch die Frage welche preisrechtlichen Folgen Vergaberechtsverstößen auslösen können. Abschließend stellen sie einige Thesen aus dem Gutachten des BMWI zur VO PR 30/53 vor.
Robert Thiele, MBA, forum vergabe e.V., Berlin