Interessenkonflikte im Lichte des Vergaberechtsreformgesetzes

Titeldaten Zusätzliche Informationen
  • Öhler, Matthias
  • ZVB - Zeitschrift für Vergaberecht und Bauvertragsrecht
  • Heft 1/2018, S. 5-9
    Aufsatz
Abstract
Die Vergaberichtlinien 2014 und das Vergaberechtsreformgesetz regeln erstmals ausdrücklich Interessenkonflikte. Für Auftraggeber und insbesondere ihre externen Dienstleister hat dies weitreichende Auswirkungen.
Dr. Johannes Schramm, Herausgeber und Schriftleiter der „Zeitschrift für Vergaberecht und Bauvertragsrecht“ (ZVB), Wien