Michaelis/Rhösa Preisbildung bei öffentlichen Aufträgen

zur Verordnung PR Nr. 30/53 über die Preise bei öffentlichen Aufträgen (VPöA) und zu den Leitsätzen für die Preisermittlung auf Grund von Selbstkosten (LSP)

Titeldaten Zusätzliche Informationen
  • Pauka, Marc
  • 107 Aktualisierung. Aufl., 2018
  • Rehm, Heidelberg, S. 3606
  • ISBN 978-3-7685-2311-0
    Kommentar
Abstract
Dieses über insgesamt 4 Ordner verteilte Loseblattwerk bietet umfassende Erläuterungen und Materialien zum Preisrecht. In Ordner 1 findet sich eine Kommentierung der Verordnung PR Nr. 30/53 und der Leitsätze für die Preisermittlung auf Grundlage von Selbstkosten (LSP). Im Ordner 2 sind zahlreiche Vorschriften zur Preisbildung öffentlicher Aufträge und zur Auftragsvergabe enthalten. So sind dort neben zahlreichen anderen Texten z.B. auch enthalten die Vorgaben für die Vergabe von Aufträgen der Deutschen Streitkräfte, die auch im Mittelpunkt von Ordner 3 stehen. In Ordner 4 sind Entscheidungen zusammengestellt, zur Zulässigkeit preisrechtlicher Vorschriften, zur Anwendung preisrechtlicher Vorschriften, Entscheidungen mit Einfluss auf das Preisrecht und zu wirtschaftsstrafrechtlichen Vorschriften.