Musterausschreibungstexte – Grauzone zwischen fairem Service und unzulässiger Vorarbeit

Titeldaten Zusätzliche Informationen
  • Christine Weber
  • RPA - Recht und Praxis der öffentlichen Auftragsvergabe
  • Heft 5/2016, S. 263-271
    Aufsatz
Abstract
In dem Beitrag setzt sich der Autor mit möglichen vergaberechtlichen Problemen durch die Zurverfügungstellung von Musterausschreibungstexten im Internet durch Unternehmen auseinander. Insbesondere wird von dem Autor in diesem Zusammenhang die Vorarbeitenproblematik (Projektantenproblematik) dargelegt.
RA Mag. Robert Ertl, Breitenfeld Rechtsanwälte GmbH & Co KG, Wien