Nachhaltigkeit und wirtschaftliche Beschaffung (Teil 2)

Titeldaten Zusätzliche Informationen
  • Ferber, Thomas
  • VergabeFokus
  • Heft 5/2019, S. 17-20
    Aufsatz
Abstract
Nachdem im ersten Teil des Beitrags aufgezeigt wurde, dass Nachhaltigkeit außer über die Zuschlagskriterien auch über die Leistungsbeschreibung und die Ausführungsbestimmungen Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit nehmen kann, sodass selbst bei einer nur Preis-Wertung Nachhaltigkeit berücksichtigt werden kann, befasst sich der zweite Teil damit, wie Nachhaltigkeit im Rahmen der Auftragsvergabe mittels Zuschlagskriterien umgesetzt werden kann. Zunächst skizziert er die Wertungskonzepte 100 % Leistung, Preis-Leistung und Kostenleistung und geht der Frage nach, wie Kosten der Zuschlagskriterien im Bezug zum Preis ermittelt werden können. Anschließend behandelt er die Gewichtung der Nachhaltigkeitskriterien. Dabei zeigt er anhand von einem Beispiel auf, wie sich eine zu niedrige Gewichtung der Nachhaltigkeitskriterien auswirken kann.
Robert Thiele, MBA, Techniker Krankenkasse / forum vergabe e.V., Berlin/Hamburg