PPP-Contracts: On or Off Government Balance Sheets?

Titeldaten Zusätzliche Informationen
  • Garsse, Steven Van ; Gestel, Kit Van ; McKenzie, Kirsti
  • EPPPL - European Public Private Partnership Law
  • Heft 1/2017, S. 3-15
    Aufsatz
Abstract
Die Autoren befassen sich mit den bilanziellen Auswirkungen von PPP-Projekten auf den Haushalt. Grundsätzlich erlauben PPP-Projekte die Kosten über einen langen Zeitraum zu strecken, inwieweit dies unter anderem im Rahmen der ESA Regularien möglich ist, untersuchen die Autoren insbesondere anhand des in 2016 veröffentlichten "Guidance for statistical Treatment of PPP (Guide 2016)". Dabei werden die verschiedenen Konzepte für PPP Projekt dargestellt und insbesondere die Auswirkungen der Risikoübertragung und Zuweisung der Entgelte untersucht. Schließlich werden einzelne übliche Vertragsklauseln untersucht sowie zum Beispiel die Auswirkungen von Garantieversprechen der öffentlichen Hand. Im Ergebnis sei der Guide 2016 weniger streng als die vorherige Regelung und zudem deutlich transparenter.
Sven Tönnemann, Rechtsanwalt, Hamburg