Transparenz bei der UVgO?

Titeldaten Zusätzliche Informationen
  • Leinemann, Eva-Dorothee
  • Vergabe News
  • Heft 2/2017, S. 18-21
    Aufsatz
Abstract
Die Verfasserin berichtet über die finale Fassung der UvGO. Sie gibt einen strukturierten Überblick über die Änderungen des Normgebers an der UVG() zwischen dem ersten veröffentlichten Entwurf und die finalen Fassungen und bringt den Leser damit auf den aktuellen Stand. Sie bemängelt die schlechte Handhabbarkeit aufgrund r vielen Verweise in das GWB Vergaberecht und stellt fest, dass der Normgeber sich nicht mit den zahlreichen Stellungnahmen im Normsetzungsprozess auseinandergesetzt habe. Abschließend kritisiert sei den noch immer fehlenden Primärrechtschutz unterhalb der Schwelle.
Robert Thiele, MBA, forum vergabe e.V., Berlin